Kinderfreizeit 2014

Durch die Gnade Gottes fand orthodoxe Kinderfreizeit unserer Gemeinde statt. Mehrere Tage verbrachten die Schulkinder und einige erwachsene Helfer in einem gemütlichen Schwarzwaldhaus in der Nähe von Feldberg.



Jeder Tag begann mit dem morgendlichen Sport an der frischen Luft und gemeinsamen Gebet. Danach half jeder beim Tischdecken und alle frühstückten gemeinsam. Jedes Kind durfte der Reihe nach in die Glocke läuten, um den Beginn einer jeden Unternehmung anzukündigen.



Nachdem man sich geistig und körperlich gestärkt hatte, begann der Religionsunterricht und der Chorunterricht, und danach alle anderen Unternehmungen: Spiele, Basteln / Werkeln, Ausflüge. Jeden Abend versammelten sich alle am Lagerfeuer, um Stockbrot zu backen und interessanten Geschichten zuzuhören. Am letzten Tag fand ein Gottesdienst statt, auf den sich die Kinder im Chorunterricht in den Tagen davor vorbereitet haben.





Die Zeit war schnell vorbei und keiner wollte wegfahren. Möge diese unvergleichbare Atmosphäre des christlichen Geistes einer großen Kirchenfamilie lange in unseren Herzen bewahrt bleiben und uns erfreuen, und uns an das Reich Gottes und an das Ziel des Menschenlebens erinnern.