Oktober-Dezember 1999

Am Sonntag, den 10.Oktober 1999, war wieder eine Abordnung der Konstanzer Gemeinde Hl.Prokopius zu Gast in der Benediktinerabtei in Weingarten. Anlaß war ein Benefizkonzert orthodoxer Nonnen aus dem Kloster Hl.Nikolaus in Gorodok/Ukraine. Sie kamen auf Einladung des Förderkreises "Christliche Solidarhilfe", der damit sein 10-jähriges Bestehen feierte. Die Nonnen sangen in der Abteikirche Gesänge aus der orthodoxen Liturgie und aus dem Stundengebet. Auf ihrer Reise nach Deutschland wurden sie von ihrer Äbtissin, Mutter Michaela, und Erzbischof Bartholomäus von Vrowno und Ostrok/Ukraine (Moskauer Patriarchat) begleitet.


Bildmitte (von links nach rechts): Erzbischof Bartholomäus, Äbtissin Mutter Michaela und Abt Lukas (Abt des Klosters Weingarten)
Zweiter von rechts: Igumen Kosma
Im Bild links: Prof. Dr. Heribert Tilmann, Musikpädagoge und Chorleiter des im Bodenseeraum bekannten Sergius Chor